Porreesuppe





Zutaten  für  4 Portionen   

  • 1 l Rindsuppe (oder Gemüsebouillon)
  • 0.5 Stk. Zwiebeln
  • 3 Stangen Porree
  • 130 g Butterrahmstreichkäse
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 EL Butter (zum Anrösten)


Zubereitung

Die Porreesuppe schmeckt zu jeder Tageszeit. Zu Beginn die Zwiebel schälen und würfeln. Den Porree waschen und in schmale Ringe schneiden.
Butter in einem Topf erhitzen. Erst die Zwiebelwürfel anrösten, dann den Porree zufügen und 5 Minuten durchrösten.
Nach Geschmack Gemüsebouillon oder Rindssuppe dazu gießen und aufkochen lassen. Zirka 5 Minuten auf mittlerer Stufe köcheln lassen. Herd ausschalten. Den Butterrahmstreichkäse zerkleinern und in der nicht mehr kochenden Suppe aufgehen lassen.

Vor dem Servieren Porreesuppe abschmecken mit Salz und Pfeffer. Nach Geschmack frische Kräuter hacken und die Suppe vor dem Servieren damit bestreuen.

Rezept-Tipp
Frisches Kornbrot zur Porreesuppe reichen.
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.