Schnelle Himbeer - Kokos - Torte (ohne Backen)





Zutaten

  • 250 g QimiQ Vanille
  • 250 g Sauerrahm
  • 125 g Sahne, geschlagen
  • 2 EL Zucker, nach Geschmack
  • 200 g Himbeeren, TK
  • 18  Löffelbiskuits (Biskotten)
  • 2 EL Kokosraspel
  • 50 ml Milch
  • 1 EL Likör, (Kokoslikör)

  Für die Dekoration:

  • 125 g Sahne, geschlagen
  •  Himbeeren, frische


Zubereitung

Einen Tortenring mit 20 cm Durchmesser auf eine Tortenplatte stellen.
Milch mit Kokoslikör vermischen, Biskotten darin tränken und den Boden damit auslegen (man benötigt dafür ca. 9 Biskotten). Die Hälfte der tiefgefrorenen Himbeeren auf Biskotten verteilen.

Ungekühltes QimiQ Vanille glatt rühren. Sauerrahm, Zucker und 1 EL Kokosflocken zugeben und verrühren. Die restlichen Biskotten in 2 cm breite Würfel schneiden und untermischen. Geschlagene Sahne unterheben, zum Schluss die restlichen Himbeeren vorsichtig untermischen. Die Creme in die Tortenform geben und glatt streichen. Die Torte mit Kokosflocken bestreuen und im Kühlschrank über Nacht durchziehen lassen.

Die Torte aus dem Kühlschrank nehmen und den Tortenring entfernen. Sahne aufschlagen, in einen Spritzbeutel füllen und die Torte mit Rosetten verzieren, mit frischen Himbeeren ausdekorieren.

Tipp:
für eine Torte mit 26 cm Durchmesser die Menge der Zutaten verdoppeln.
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.